Aktien New York: Hoffnung auf bald verfügbaren Corona-Impfstoff stützt

23.11.2020 | 16:28

NEW YORK (awp international) - Weitere positive Nachrichten zur Bekämpfung der Corona-Pandemie haben der Wall Street am Montag wieder Auftrieb gegeben. Für gute Stimmung sorgten auch erfreuliche Konjunkturdaten.

Der Dow Jones Industrial stieg in der ersten Handelsstunde um 0,83 Prozent auf 29 507,66 Punkte. Damit machte der US-Leitindex den Rückschlag vom Freitag mehr als wett. Für den marktbreiten S&P 500 ging es zu Wochenbeginn um 0,51 Prozent auf 3575,55 Zähler hoch und der technologielastige Nasdaq 100 gewann zumindest 0,06 Prozent auf 11 913,09 Punkte./gl/fba


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.