Alcon plant Dividendenzahlung für 2021

13.01.2021 | 08:21

Zürich (awp) - Die Akionäre von Alcon können im laufenden Jahr auf eine Dividende hoffen. Gemäss einer aktuellen Präsentation des Augenheilkunde-Konzerns auf der JPMorgan Healthcare Conference ist für 2021 eine Ausschüttung in Höhe von 10 Prozent des Reingewinns (Core) geplant. Mit Beginn der Corona-Krise hatte das Unternehmen seine eigentlich für das Geschäftsjahr 2019 geplante erste Auszahlung verschoben.

Weitere Prioritäten legt das Unternehmen unter anderem auf die Forschung&Entwicklung, das Marketing neuer Produkteinführungen sowie dem Ausbau der Kontaktlinsen-Fertigung. Zudem sollen ergänzende Akquisitionen ins Auge gefasst und das Invesmtment Grade-Rating verteidigt werden.

dm/ra


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.