Kühne + Nagel erhält Auftrag von Zalando für ein Distributionszentrum

18.12.2018 | 17:42

Schindellegi (awp) - Der Logistikdienstleister Kühne+Nagel hat einen Auftrag vom deutschen Online-Modehändler Zalando erhalten. Die Innerschweizer wurden mit dem Management eines Wareneingangs-Zentrums beauftragt. Das 35'000 Quadratmeter grosse Verteilzentrum in Halle an der Saale soll im Herbst 2019 in Betrieb gehen.

Am Standort sollen mittelfristig insgesamt rund 350 Stellen entstehen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. In der Startphase würden vorerst 120 neue Arbeitsplätze geschaffen. Finanzielle Einzelheiten des Auftrags für Kühne+Nagel wurden nicht genannt.

ra/jb


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.