News

Alcon lanciert neuartige Tageslinsen in den USA

19.08.2019 | 07:20

Genf (awp) - Der Augenheilkundekonzern Alcon lanciert in den USA eine neuartige Tageslinse. Das Produkt mit dem Namen "Precision 1" sei die erste Linse, die auf der konzernintern entwickelten Smartsurface-Technologie basiere, teilte der von Novartis abgespaltene Konzern am Montag mit.

Die neue Linse verfüge damit über eine permanente, dünne Feuchtigkeitsschicht, die zu einem stabilem Tränenfilm und einer permanenten Sehleistung verhelfen soll. Das neue Produkt sei insbesondere für Patienten entwickelt worden, welche ihre Kontaktlinsen von früh morgens bis spät abends tragen.

Das Produkt wurde laut den Angaben im vergangenen März bereits in Australien und Neuseeland eingeführt. 2020 und 2021 solle es in weiteren Märkten rund um den Globus lanciert werden.

rw/kw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.