News

Devisen: Euro bleibt über Parität - EUR/CHF leicht über 0,96

19.08.2022 | 21:11

NEW YORK (awp international) - Der Euro hat sich am Freitag insgesamt abgeschwächt, im US-Geschäft aber knapp über der Parität gehalten. Die Gemeinschaftswährung wurde zuletzt bei 1,0032 US-Dollar gehandelt nach 1,0077 am Morgen. Die Parität wurde beim Euro und dem Dollar zuletzt nach einer monatelangen Talfahrt Mitte Juli erreicht.

Zum Franken hat sich der Euro ebenfalls abgeschwächt. Das EUR/CHF-Währungspaar notierte am späten Abend bei 0,9624 nach 0,9662 am Morgen. Im Tief war das Paar mit 0,96105 gar wieder Richtung Jahrestief (0,96025) gefallen. USD/CHF wurde am späten Abend bei 0,9592 gehandelt und damit kaum verändert zum frühen Morgen.

Seit dem europäischen Nachmittagshandel am Donnerstag befindet sich der Euro auf Talfahrt und ist seitdem um mehr als einen Cent abgerutscht. Robuste Konjunkturdaten aus der US-Wirtschaft haben den Dollar gestärkt und den Euro im Gegenzug geschwächt. Zum Wochenschluss zeigten auch Aussagen von US-Notenbankern Wirkung, die eine weitere starke Zinserhöhung im September angedeutet hatten.

/edh/jkr/he


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.