News

Devisen: Eurokurs gibt im US-Handel zum Dollar noch etwas weiter nach

10.08.2020 | 21:08

NEW YORK (awp international) - Der Kurs des Euro hat am Montag im späteren US-Handel noch etwas weiter nachgegeben. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde rund eine Stunde vor dem Börsenschluss an der Wall Street mit 1,1745 US-Dollar gehandelt. Im europäischen Frühhandel hatte der Euro noch kurzzeitig bei 1,18 Dollar notiert.

Gegenüber dem Franken zeigte sich der Euro am Abend mit 1,0750 Franken etwas tiefer nachdem er am Morgen noch bei 1,1795 notiert hatte. Der US-Dollar war zum Franken mit 0,9154 demgegenüber etwas fester.

/ck/he/yr


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.