News

Intershop veräussert Entwicklungsprojekt in Wädenswil an Swiss Life

19.08.2022 | 18:51

Zürich (awp) - Die Immobiliengesellschaft Intershop verkauft die Entwicklungsliegenschaft "AuPark" in Wädenswil an Swiss Life. Der Verkaufspreis beträgt 190 Millionen Franken.

Die Eigentumsübertragung ist am (heutigen) Freitag erfolgt, wie es in der Mitteilung vom Freitagabend heisst. Intershop werde sich noch um den Rückbau der bisherigen Gebäude sowie die fachgerechte Entsorgung eines allenfalls belasteten Aushubs kümmern. Unter Berücksichtigung der hierfür anfallenden Kosten erwartet die Immobiliengesellschaft einen Gewinnbeitrag vor Steuern von gut 120 Millionen Franken, auf Basis des Wertes per Ende Dezember 2021.

Intershop hat den "AuPark" 2001 erworben, der Gestaltungsplan dafür ist seit dem Sommer 2020 rechtskräftig. Gegen den im März 2022 eingetroffenen Bauentscheid wurde kein Rekurs erhoben, wodurch die Baubewilligung im Mai Rechtskraft erlangt hat.

Dabei sei die Landparzelle, auf der vom Kanton Zürich die Mittelschule errichtet wird, nicht Teil der Transaktion.

kae/uh


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.