News

Nestlé erweitert US-Tierfutterfabrik für 140 Millionen Dollar

21.02.2020 | 18:30

Zürich (awp) - Nestlé baut seine Purina-Tierfutterfabrik in Clinton im US-Bundesstaat Iowa aus. Mit neuen Verarbeitungs- und Verpackungslinien soll auf die wachsende Nachfrage der Tierhalter reagiert werden. Dafür investiert der Nahrungsmittelkonzern 140 Millionen Dollar. Durch den Ausbau sollen zu den heute 360 Mitarbeitern 60 weitere Stellen dazukommen, wie Nestlé am Freitag mitteilte.

Die Tierfuttersparte ist ein wichtiger Wachstumstreiber für Nestlé. Alleine in den USA betreibt Purina 21 Fabriken.

tt/cf


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.