News

Wisekey investiert in NFT-Plattform

24.09.2021 | 18:36

Genf (awp) - Das Cybersecurity-Unternehmen Wisekey hat von seinen Investoren grünes Licht erhalten für den Zugriff auf die zweite Tranche einer Mitte Jahr gezeichneten Wandelanleihe. Das Unternehmen habe dazu mit weltweiten Investoren eine Veränderung der bestehenden Vereinbarung zur Zeichnung von Wandelanleihen abgemacht.

Durch diese Zeichnung erhalte Wisekey nun frühzeitig Zugang zum Rest seiner im Juni gezeichneten Wandelanleihe in Gesamthöhe von 44 Millionen US-Dollar. Der restliche Betrag in Höhe von 22 Millionen US-Dollar werde nun in die Wise.Art NFT-Plattform und die TrusteCoin-Tokens investiert, teilte das Unternehmen am Freitag mit.

tv/kw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.