News

Novartis erhält Zulassung für Zelltherapie Kymriah in Japan

26.03.2019 | 13:44

Basel (awp) - Novartis hat für seine personalisierte Zelltherapie Kymriah auch in Japan die Zulassung erhalten. Das japanische Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales habe am Dienstag grünes Licht gegeben, bestätigte Novartis.

Novartis ist damit das erste Unternehmen, das in Japan eine Zulassung für eine Zelltherapie bekommen hat. Behandelt werden dürfen Patienten, die an zwei bestimmten Formen von Blutkrebs leiden.

hr/kw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.