News

Poenina übernimmt Kälte 3000 AG

15.01.2021 | 18:47

Glattbrugg (awp) - Die auf Gebäudetechnik und Gebäudehüllen spezialisierte Poenina Holding AG expandiert. Sie übernimmt per Ende März 2021 die Kälte 3000 AG mit Hauptsitz in Landquart sowie Servicestellen in Samedan, Untereggen und Regensdorf.

Kälte 3000 erzielt mit rund 70 Mitarbeitern einen Umsatz von jährlich etwa 15 Millionen Franken, wie Poenina am Freitag mitteilte. Das Unternehmen existiert seit 1989 und bietet Dienstleistungen im Bereich Kältetechnik an.

Der Zukauf von Poenina wird unter dem bestehenden Namen und weiterhin von den bisherigen Geschäftsleitern Ronny Berry, Robert Gadient und Pius Gruber geführt,

cf/kw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.