News

Zuger Kantonalbank: Zuger Regierungsrat wählt Annette Luther in den Bankrat

26.03.2019 | 20:21

Zug (awp) - Der Regierungsrat des Kantons Zug hat Annette Luther in den Bankrat der Zuger Kantonalbank gewählt. Sie werde ab der Generalversammlung vom 4. Mai 2019 Einsitz in das Gremium nehmen, teilte die Bank am Dienstag mit. Allerdings muss der Kantonsrat die Wahl noch bestätigen.

Luther ist seit 2014 Geschäftsführerin von Roche Diagnostics International in Rotkreuz. Neben dieser Aufgabe engagiert sie sich unter anderem auch im Vorstand der Zuger Wirtschaftskammer und beim Technologieforum Zug.

Sie folgt auf Matthias Michel, der anlässlich der kommenden GV aus dem Bankrat ausscheidet. Michel war ursprünglich als Nachfolgelösung für die das Präsidium des Bankrats vorgesehen, hatte sich dann aber zurückgezogen, weil er im Herbst 2019 für den Ständerat kandidieren will.

Der derzeitige Präsident des Bankrats Bruno Bonati hat sich in der Folge aufgrund der neuen Ausgangslage bereit erklärt, anlässlich der anstehenden Generalversammlung nochmals zur Wahl als Präsident des Bankrats zur Verfügung zu stehen.

Der Bankrat der Zuger Kantonalbank setzt sich aus sieben Mitgliedern zusammen. Vier Mitglieder werden vom Kanton gewählt, drei Mitglieder von den Privataktionären der Zuger Kantonalbank.

cf/


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.