News

Zurich Insurance platziert nachrangige Anleihe über 200 Mio Euro

18.09.2020 | 10:40

Zürich(awp) - Die Zurich Insurance Group hat über die Ausgabe einer nachrangigen Anleihe insgesamt 200 Millionen Euro eingenommen. Die Emission habe sich an Investoren in Europa gerichtet und sei zu allgemeinen geschäftlichen Zwecken durchgeführt worden, teilte der Versicherer am Freitag mit.

Die Anleihe, die erstmals im September 2032 kündbar ist und im Dezember 2052 zur Rückzahlung fällig wird, wurde von der Finanzeinheit Zurich Finance (Ireland) DAC ausgegeben. Der jährliche Zinssatz wurde bis Dezember 2032 auf 1,60 Prozent festgelegt. Nach diesem Zeitpunkt erhalten die Investoren den Angaben zufolge einen variablen Zinssatz.

Zuletzt hatte Zurich im Juni eine nachrangige Anleihe über 750 Millionen Euro platziert. Der Zinssatz betrug damals 1,875 Prozent.

pre/ys


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.