News

Mobimo beruft Christoph Egli in die Geschäftsleitung

12.07.2019 | 18:24

Zürich (awp) - Bei der Immobiliengesellschaft Mobimo kommt es zu einer Änderung in der Geschäftsleitung. Neu wird Christoph Egli als Leiter Bewirtschaftung in das Gremium berufen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Die Änderung gilt ab 1. August 2019. Egli ist seit 2007 für Mobimo tätig.

Die Anpassung in der Geschäftsleitung erfolge aufgrund des Abgangs von Thomas Stauber als Leiter des Bereichs Immobilien. Dessen Ausscheiden aus der Firma per Ende Juli 2019 wurde schon Anfang Februar verkündet.

Aufgrund dieser Anpassungen wird neu CEO Daniel Ducrey den Geschäftsbereich Portfolio und Transaktionen selber führen. Mobimo erhofft sich von der neuen Organisation, die operative Tätigkeit rund um das auf über 3 Milliarden Franken angewachsene Portfolio zu stärken und den qualitativen Ausbau des Immobilienbestandes weiter voranzutreiben.

cf/tp


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.