News

Novartis präsentiert Daten zu Herzmedikament Entresto an Branchenanlass

19.08.2019 | 07:47

Zürich (awp) - Der Pharmakonzern Novartis stellt an einem anstehenden Branchenkongress Studienergebnisse zum Herzmittel Entresto vor. Am Kongress der "European Society of Cardiology" (ESC) in Paris werden Daten für die zwei Arten von Herzschwäche HFpEF und HFrEF präsentiert.

Sechs Präsentationen und ein Poster seien geplant, teilte der Konzern am Montag mit. Dazu gehörten auch die vollständigen Ergebnisse aus der Phase-III-Studie PARAGON.

Erst Ende Juli hatte Novartis mitgeteilt, dass Entresto in der wichtigen Studie die gesteckten Ziele knapp verfehlt habe. Getestet wurde an Patienten, die an einer sogenannten diastolischen Herzinsuffizienz (HFpEF) leiden. Die Ergebnisse seien zwar klinisch wichtig gewesen, allerdings nicht statistisch signifikant, hiess es damals.

Konkret wurde die Wirksamkeit und Sicherheit von Entresto (Sacubitril/Valsartan) dem aktiven Vergleichspräparat Valsartan gegenübergestellt. Die Studie verfehlte lediglich knapp die statistische Signifikanz für das Ziel, das Risiko eines kardiovaskulären Todes zu reduzieren und die nötigen Krankenhausaufenthalte bei Herzinsuffizienz zu verringern.

Damals wurde bereits angekündigt, die vollständigen Ergebnisse am ESC-Kongress 2019 im September zu präsentieren. Der Anlass ist vom 31. August bis zum 4. September.

ys/uh


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.