News

Moodys senkt Rating für Nestlé wegen Aktienrückkauf auf "Aa3"

22.10.2019 | 18:59

Mailand (awp) - Moody's stuft Nestlé als weniger kreditwürdig ein. Die Ratingagentur nennt am Dienstag die angekündigte Kapitalausschüttung an die Aktionäre von bis zu 20 Milliarden über die nächsten drei Jahre als Grund für den Schritt. Der Ausblick laute unverändert "stabil".

Die Herabstufung spiegelt die Verschlechterung der Kreditkennzahlen von Nestlé nach dem angekündigten Rückkaufprogramm wider, erklärte Moody's in einem Statement. Eine neuerliche Aufstufung sei aufgrund der Finanzpolitik des Konzerns kurzfristig unwahrscheinlich.

Aus den gleichen Gründen hatte zuletzt auch Fitch das langfristige Ausfallrating des Lebensmittelkonzerns auf "A+" gesenkt.

ra/


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.