News

Also erhält neue Kreditlinie - "Flexibilität für potenzielle Akquisitionen"

21.11.2019 | 18:10

Emmen (awp) - Der IT-Händler Also hat von einem Bankenkonsortium eine neue, revolvierende Kreditlinie über 300 Millionen Euro erhalten. Bei einer Laufzeit von fünf Jahren hätten die aktuell attraktiven Finanzierungskonditionen am Markt genutzt werden können, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend mit.

Die Gruppe gewinne damit höhere Flexibilität für potenzielle Akquisitionen und ihre Unternehmensfinanzierung, wurde der Schritt weiter begründet.

Das Bankenkonsortium besteht laut den Angaben aus acht Banken unter der Führung der langjährigen Partner BNP Paribas, Deutsche Bank, Helaba und UniCredit.

rw/kw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.