News

Laut Ascom sind alle VR-Kandidaten unabhängig

25.03.2020 | 18:20

Baar (awp) - Sämtliche neu zur Wahl in den Ascom-Verwaltungsrat vorgeschlagenen Kandidaten sind "unabhängig" und "nicht-exekutiv". Dies teilte das Technologieunternehmen am Mittwochabend "aufgrund von eingegangenen Fragen" mit.

An der Generalversammlung vom 15. April sollen bekanntlich Nicole Burth Tschudi, Laurent Dubois, Michael Reitermann und Andreas Schönenberger ins Gremium gewählt werden. Keines der vorgeschlagenen neuen Verwaltungsratsmitglieder sei Mitglied des Verwaltungsrats eines anderen börsenkotierten Unternehmens, heisst es in der Mitteilung. Adecco-Schweiz-Chefin Nicole Burth sei indes Mitglied des Verwaltungsrates der Veraison.

Sollten die vier Personen gewählt werden, werde sich der Verwaltungsrat aus sechs unabhängigen und nicht exekutiven Mitgliedern zusammensetzen, wird weiter betont.

rw/kw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.