News

Flughafen Zürich AG bezieht neuen Hauptsitz im "The Circle"

26.05.2020 | 11:30

Zürich (awp) - Die Flughafen Zürich AG ist als erste Mieterin im "The Circle" eingezogen. Weitere Mieter müssen sich mit dem Einzug wegen der Coronakrise noch etwas gedulden.

Der neue Haupsitz sei heute Dienstag bezogen worden, teilte die Flughafenbetreiberin am Dienstag mit. Die neue "Homebase" biete auf fünf Geschosssen Platz für rund 600 Mitarbeitende. Allerdings würden die Mitarbeiter, die nicht im Frontbetrieb tätig sind, weiterhin im Homeoffice arbeiten.

Die Bauarbeiten am Grossprojekt nähern sich dem Ende. Bei einzelnen Nutzungen sei jedoch mit Verzögerungen von zwei bis drei Monaten Verzögerung bei der Fertigstellung und Inbetriebnahme zu rechnen, bestätigte das Unternehmen Angaben von Mitte April. Unter anderem werden Raiffeisen, Microsoft und SAP Büroflächen im "The Circle" beziehen.

Realisiert wird das Projekt durch eine Miteigentümergemeinschaft, woran die Flughafen Zürich AG mit 51 Prozent und die Swiss Life AG mit 49 Prozent beteiligt sind.

an/cf


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.