News

Groupe Minoteries vollzieht Wechsel an der Spitze etwas früher

23.02.2021 | 19:00

Granges-près-Marnand (awp) - Bei der Mühlenbetreiberin Groupe Minoteries soll der angekündigte Chefwechsel bereits per Anfang April 2021 vollzogen werden. Alain Raymond werde dann den Posten vom bisherigen CEO Marc Müller übernehmen, der in den Ruhestand trete, teilte die Gesellschaft am Dienstagabend mit.

In einem früheren Communiqué war von einem Stellenantritt per Anfang Juli die Rede gewesen. Der Verwaltungsrat der Groupe Minoteries hatte den neuen "Directeur général" nach einer längerer und sehr intensiven Phase bestimmt, wie mitgeteilt wurde. Der 1979 geborene Raymond bekleidete zuvor bei der Milchverarbeitungsgruppe Elsa-Mifroma die Funktion eines operativen Direktors und war dort Mitglied des Direktionskomitees. Zuvor war er beim Migros-Unternehmen Jowa tätig.

kw/


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.