Dormakaba beruft Steve Bewick als COO Access Solutions EMEA

20/11/2019 | 06:45

Zürich (awp) - Bei Dormakaba kommt es zu einem Wechsel in der Konzernleitung. Der Verwaltungsrat hat per 1. Januar 2020 Steve Bewick als Chief Operating Officer (COO) des Bereichs Access Solutions (AS) EMEA (Europe, Middle East, Africa) ernannt, wie der Schliesstechnikkonzern und Bauzulieferer am Mittwoch mitteilte.

Er folgt demnach auf Roberto Gaspari, der sich entschieden habe, das Unternehmen zu verlassen und eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen. Gaspari war seit 2002 bei Dormakaba tätig und seit 2006 Mitglied der Konzernleitung.

Bewick ist seit 2008 in verschiedenen Management- und Führungspositionen im Unternehmen tätig. Derzeit ist er Senior Vice President Grossbritannien, Irland und Benelux und Mitglied des Segment Management Teams von AS EMEA.

yr/ys


Please wait...
The data push was deactivated due to a timeout. Please click "Refresh page" to continue.