Devisen: Euro wenig verändert zu Dollar und Franken

02/08/2021 | 07:33

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat sich am Montag wenig verändert. Am Morgen wird die Gemeinschaftswährung bei 1,1872 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Freitagabend. Auch zum Franken zeigt sich der Euro bei einem Stand von 1,0754 kaum verändert seit vor dem Wochenende. Der US-Dollar verharrt mit 0,9060 Franken ebenfalls auf dem Niveau vom späten Freitagabend.

Am Devisenmarkt warten die Anleger auf Konjunkturdaten aus der Eurozone und den USA. Auf dem Programm stehen im Tagesverlauf Kennzahlen zur Stimmung der Einkaufsmanager in der Industrie, die am Markt stark beachtet werden. Es wird erwartet, dass sich die Stimmung der Einkaufsmanager in der Eurozone im Juli ausgehend von einem hohen Niveau etwas eingetrübt hat. In den USA wird hingegen mit einem leichten Anstieg des Stimmungsindikators gerechnet.

Am Morgen war bereits bekannt geworden, dass sich die Stimmung der Einkaufsmanager in China überraschend stark eingetrübt hat. Der vom Wirtschaftsmagazin "Caixin" ermittelte Indexwert für die Stimmung in den Industriebetrieben der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt fiel auf den tiefsten Stand seit dem Frühjahr 2020./jkr/eas/hr/kw


Please wait...
The data push was deactivated due to a timeout. Please click "Refresh page" to continue.