Basilea präsentiert Daten zu Krebskandidaten an Fachkongress

11.10.2021 | 08:15

Basel (awp) - Das Pharmaunternehmen Basilea hat am Fachkongress ANE Daten zu seinem Krebskandidaten Derazantinib vorgelegt. Konkret handelt es sich um Daten aus einer präklinischen Studie, in der Derazantinib in Kombination mit dem Chemotherapie-Wirkstoff Paclitaxel zur Behandlung von Magenkrebs getestet wurde.

Die Kombination habe in einer Reihe von Magenkrebs-Modellen synergistische Antitumor-Wirkung gezeigt, teilte Basilea am Montag mit. Die Daten untermauern demnach die potenzielle Rolle von Derazantinib bei der Behandlung von Magenkrebspatienten.

hr/ra


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.