Kühne+Nagel erneuert Zusammenarbeit mit Airbus

08.01.2014 | 17:55

Schindellegi (awp) - Kühne+Nagel hat den Dienstleistungsvertrag mit dem europäischen Flugzeugbauer Airbus erneuert. Die Unternehmen haben den bestehenden Vertrag bis zum Jahr 2016 verlängert, wie der Logistiker am Mittwochabend mitteilt. Angaben zum Geschäftsvolumen wurden keine gemacht.

Kühne+Nagel werde weiterhin die gesamte Produktionslogistik von Airbus in Frankreich, Deutschland, Spanien, Grossbritannien und China abwickeln, heisst es in dem Communiqué weiter. Zudem würden die operativen Prozesse innerhalb der lieferkette weiter optimiert.

Die Unternehmen arbeiten seit 2003 zusammen und seit 2008 hat Kühne+Nagel alle Logistik-Dienstleistungen für Airbus in Europa geliefert. In den vergangenen Jahren seien die Leistungen dabei kontinuierlich ausgebaut worden. Im Laufe des Jahres will das Unternehmen einen Logistik-Hub am Airbus-Standort Toulouse in Betrieb nehmen.

yr/mf


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.