ABB und Hitachi sollen am Montag Einigung zu Stromsparten-Deal bekanntgeben

17.12.2018 | 06:30

Zürich (awp) - Der Industriekonzern ABB und die japanische Hitachi sollen offenbar am Montag eine Einigung zu einer Übernahme von ABB's Stromsparte bekanntgeben. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters am Montag unter Bezug auf die japanische Wirtschaftszeitung Nikkei. Gemäss diesem Artikel zahlt Hitachi bis zu 7 Milliarden US-Dollar für einen Anteil von 50 Prozent.

cf/rw


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.