News

SIX übernimmt Mehrheit an kanadischer Orenda Software Solutions

23.02.2021 | 08:45

Zürich (awp) - Die Börsenbetreiberin SIX übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung an der kanadischen Informationsplattform Orenda. Abschluss der Transaktion ist für das erste Quartal 2021 geplant. Zu finanziellen Einzelheiten der Investition machte SIX in einer Mitteilung von Dienstag keine Angaben.

Das 2015 gegründete kanadische Unternehmen ist den Angaben zufolge auf alternative Daten und Daten zu den Aspekten Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environment, Social/Society and Governance) spezialisiert. Die Plattform von Orenda basiere auf künstlicher Intelligenz.

Der Erwerb der Mehrheitsbeteiligung sei Teil der Strategie von SIX, ihre Kunden dabei zu unterstützen, mehr Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen und verwendungsfertige Daten und Analysen bereitzustellen, so die SIX weiter.

sig/rw



Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.