News

Devisen: Euro lethargisch - Impulse fehlen

20.11.2020 | 21:04

NEW YORK (awp international) - Der Euro hat sich am Freitag recht lethargisch gezeigt. Mangels marktbewegender Konjunkturdaten fehlte es an Kursimpulsen. Die Gemeinschaftswährung wurde in einer engen Spanne gehandelt und kostete im New Yorker Handel zuletzt 1,1860 US-Dollar.

Das EUR/CHF-Währungspaar notierte am späten Freitagabend bei 1,0809 und damit etwas leichter als im frühen Handel. USD/CHF ging zu 0,9116 um nach 0,9096 am Morgen.

gl/he/ra


Bitte warten...
Der Kursdaten-Push wurde aufgrund einer Zeitüberschreitung deaktiviert. Bitte klicken Sie auf "Seite aktualisieren", um fortzufahren.